No products in shopping cart
Menu

ATP-Messgeräte und Bioluminometer

Unternehmen arbeiten in einem immer strengeren Umfeld und müssen zahlreiche Richtlinien einhalten, um letztlich an den Endverbraucher liefern zu können. Regierungen und Hersteller versuchen so, jegliches Risiko von kontaminierten oder verdorbenen Produkten auszuschließen.

In verschiedenen Richtlinien wird der gesamte Prozess von Einkauf, Wareneingang, Produktionsprozess, Lagerung, Verkauf und Transport beschrieben. Gerade für die Lebensmittelindustrie besteht die dringende Notwendigkeit, umfassende Hygienekontrollen nach der Reinigung durchzuführen, um ATP und Mikroorganismen wie E. coli, Entero, coliforme Bakterien, Gesamtkeimzahl und Allergene nachweisen zu können.

Hyienekontrolle mit den Messgeräten von Hygiena

Mit den Messgeräten von Hygiena können Sie schnell und einfach die Proben der genommenen Abstriche auswerten. Innerhalb weniger Sekunden liegt Ihnen ein Ergebnis vor und somit die Gewissheit, ob etwas sauber ist oder nochmals gereinigt werden muss.

Nachdem Sie mit einem ATP-Schnelltest eine Probe der Oberfläche oder des (Spül)wassers genommen haben, aktivieren Sie diesen sogenannten Swab und lesen ihn innerhalb weniger Sekunden in dem Luminometer aus. Das Ergebnis wird Ihnen in RLU (Relative Light Units) angezeigt (Bitte beachten Sie: dies ist kein absoluter Wert). Je höher der Wert ist, der Ihnen auf dem Display des Messgerätes angezeigt wird, desto mehr ATP (Adenostintriphosphat) ist vorhanden und desto stärker ist die Kontamination.

 

 
Das EnSURE Touch ATP-Messgerät von Hygiena ist ein äußerst zuverlässiges, präzises Qualitätskontrollsystem, das nur eine Softwareplattform nutzt, um Daten von mehreren Qualitätsindikatoren zu sammeln, zu analysieren und Berichte darüber zu erstellen. Das Messgerät ist daher für die Lebensmittelsicherheit und den Qualitätsmanager unentbehrlich.

Benutzer können das System für die ATP-Hygieneüberwachung oder als umfassendes Programm für mikrobiologische Schnelltests zur Überwachung der Produktionsumgebung und Prüfung des Endprodukts einsetzen. Die Ergenisse der ATP-Tests liegen innerhalb von 10 Sekunden vor.

Dank der WiFi-Konnektivität werden die Daten in der Cloud gespeichert, sodass ein Verlust der Daten ausgeschlossen werden kann.