No products in shopping cart
Menu

Persönliche Sicherheit der Crew & Patienten garantieren

Air Alliance, die fliegende Intensivstation garantiert mit den ATP-Abstrich Bestecken die Sicherheit der Crew und Patienten

Air Alliance

Air Alliance ist seit über 20 Jahren ein zertifiziertes Luftfahrtunternehmen. Dabei setzt Air Alliance ihre Erfahrung und Expertise genau dort ein, wo sie benötigt wird, um etwas zu bewegen. Die medizinische Versorgung ist längst nicht auf der ganzen Welt einheitlich und oft ist in abgelegenen- und kritischen Regionen eine bestmögliche medizinische Behandlung in Notfällen nicht gewährleistet. Aus diesem Grund führt Air Alliance mehrere hundert Ambulanzflüge im Jahr durch, um Patientinnen und Patienten sicher nach Hause zu transportieren. Im Jahr 2020 hat Air Alliance 700 Patienten wieder in ihre Heimat eingeflogen.



Hygiena

Die Produkte von Hygiena dienen zur Überwachung und Erfüllung der weltweiten Hygienestandards und werden von vielen Unternehmen bereits verwendet. Organisationen des Gesundheitswesens werden mit immer strengeren Richtlinien im Bereich der Hygiene konfrontiert. Diesbezüglich ist es wichtig, dass die Reinigungsprozesse korrekt durchgeführt werden, um zum Beispiel Ansteckungen und Entzündungen zu verhindern. Die Reinigungsprozesse konzentrieren sich dabei auf schädliche Krankheitserreger. Durch die Überwachung wesentlicher Reinigungsprozesse können rechtzeitig Verbesserungen eingeleitet werden. Dies trägt nicht nur zur Sicherheit der Patienten, sondern auch zu der des Pflegepersonals bei. In der Praxis werden zur Reinigungskontrolle ATP und/oder Proteine Tests eingesetzt, da diese ein Indikator der organischen Verschmutzung auf Oberflächen sind.

In der Praxis

Nach jedem Flug wird das Innere des Flugzeugs, sowie das gesamte Equipment desinfiziert, vernebelt und einer Wischdesinfektion unterzogen. Zu dem Equipment zählen unter anderem Taschen, Rucksäcke und Monitore. Im Anschluss an die Reinigung wird mit den ATP-Abstrich Bestecken eine Kontrolle durchgeführt. Bei dieser Kontrolle wird festgestellt, ob die Reinigung einwandfrei durchgeführt und auch keine Stelle übersehen wurde. „Vor allem Handgriffe werden gerne vergessen“, so Christina Freier, Medical Co-ordinator / Flight Nurse. Mit den Abstrich Bestecken von Hygiena, die „einfach zu bedienen und schnell sind“, so Freier weiter, garantiert Air Alliance die Sicherheit der Crew und auch der Patienten. Diese Kontrollmöglichkeit hilft nicht nur im täglichen Prozess, sondern ist auch noch einfach anzuwenden: Einen Abstrich nehmen, Swab aktivieren und innerhalb von 10 bis 15 Sekunden hat man das Ergebnis, ob die Reinigung gelungen ist.

EURAMI Akkreditierung

Um die Kontrollen mit den ATP-Abstrich Bestecken festzuhalten, werden die Ergebnisse auf einer dafür entworfenen Liste eingetragen. Mit der Dokumentation kann Air Alliance jederzeit nachweisen, dass regelmäßig gut und gründlich gereinigt wurde. Diesen Nachweis benötigt Air Alliance bei der zwei-jährlichen Auditierung um die EURAMI (European Aeromedical Inistute e.V.) Akkreditierung erneut zu erhalten. Die Akkreditierung wird ausschließlich Anbietern verliehen, die die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards in der Flugmedizin und Flugsicherheit gewährleisten können.

„Die ATP-Abstrich Bestecke sind einfach und schnell zu bedienen und gewährleisten die persönliche Sicherheit der Crew und der Patienten.“